10.02.2013


Wir freuen uns, dass Du den Weg auf unsere kleine Homepage gefunden hast Dich über uns und unsere Beweggründe einen offenen vielfältigen  SC Freiburg -Fanclub zu gründen informieren möchtest.

Wir haben nicht nur Spaß am Fußball und unterstützen unseren Lieblingsverein, den SC Freiburg, sondern wollen auch gemeinsam ein tolerantes Klima schaffen für homosexuelle Fans, Freunde und Spieler. Unser Fanclub ist für alle offen – egal ob homo oder hetero. Wir setzen uns ein für eine tolerante und friedliche Fanszene und zeigen damit, dass Fußball und Homosexualität keine Gegensätze sind.

Fortan wollen wir gemeinsam Heim- und Auswärtsspiele besuchen, beim Christopher Street Day Flagge zeigen, uns gegen Diskriminierung im  Fußball engagieren und im Netzwerk der Queer Football Fanclubs (QFF) ebenso mitarbeiten wie in der Fangemeinschaft des SC Freiburgs.

Sankt Pauli, Hertha, Stuttgart ja sogar die Bayern haben einen. Einen schwul-lesbischen Fanclub. Wir als Freiburg wollen daher auch nicht länger unser Fansein verstecken und wollen einen Fanclub ins Leben rufen. Doch hierfür müssen wir uns zusammenschließen um etwas bewegen zu können.

info(at)queerfox.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten